Home
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Willkommen > Arbeitswochen > Osterarbeitswoche in Mondsee 2010
 
 

Osterarbeitswoche in Mondsee 2010

Vorbereitungen für den Schönhengster Heimattag in Göppingen

Am 31. Juli und 1. August findet in Göppingen der Schönhengster Heimattag statt. Die Vorbereitungen dafür laufen natürlich schon seit längerem. Die Schönhengster Sing- und Spielschar hat in den Arbeitswochen zu Weihnachten und Ostern wieder ein Programm für den Volkstumsabend und den Gottesdienst ausgearbeitet und einstudiert. Während zu Weihnachten vor allem die geistlichen Lieder auf dem Programm standen, wurden während der Osterarbeitswoche vor allem die Schönhengster Lieder geübt.

Bei den Tänzen lag die Auswahl bei verschiedenen Dreiertänzen: Masolka, Körbletanz, Trojka sollen am Heimattag perfekt gezeigt werden.

Geprobt wurden auch Instrumentalstücke in den verschiedensten Besetzungen: Bläsertrio und Geigenduett, Streichquartett und Flötenstücke waren am Abschlussabend der Osterarbeitswoche zu hören.

Und mit einem kleinen Orchester kam auch ein Ausschnitt aus der Sinfonie mit dem Paukenschlag von Joseph Haydn zur Aufführung (Ein Dank an die Küche für das Ausleihen der großen Topfdeckel).

Rund um die Proben organisierten die Jugendlichen für die Kleinen einen Spieleabend und erstmals eine Stadtrallye. Für alle Spielschärler gab es ein Tischtennisturnier und eine Besichtigung der Erlachmühle in Mondsee.

Die Arbeitswoche war also wieder mit Terminen und Proben ausgefüllt. Trotzdem fanden die Kinder und Jugendlichen Zeit, für den Abschlussabend einen Showtanz und Sketche einzustudieren und die neueste Spielscharmode vorzustellen.

Und an den Osterhasen glauben seit diesem Abend wieder alle Einwohner von Mondsee.
 
 
 
 
<<  Oktober 2017  >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  
 
 
 
 
 
 
 
Schönhengster Sing- und Spielschar